Magnetfeldtherapie

Pulsierende Magnetfeldtherapie

Magnetfelder werden in der Medizin schon lange therapeutisch genutzt. Je nach der verwendeten Stärke, Frequenz und Impulsform können bestimmte heilungsfördernde Wirkungen im Körper erzielt werden.

Wir setzen in unserer Praxis die Magnetfeldtherapie zur Anregung des Stoffwechsels von Knorpel und Knochen ein. Nährstoffe werden so besser aufgenommen und in das Gewebe eingebaut. Dies führt zu einer Verbesserung von Beweglichkeit und Belastbarkeit der behandelten Gelenke sowie zur Linderung von Schmerzen.

Heilungsvorgänge, wie die Abheilung von Knochenbrüchen, werden beschleunigt. Je nach Indikation besteht eine Behandlungsserie aus 9-12 Einheiten bei 3-5 Anwendungen in der Woche.